Das Wochenende ist für viele Menschen der beste Teil der Woche. Man kann lange schlafen, seinen Hobbys nachgehen und Zeit mit der Familie und Freunden verbringen. Der Besuch einer Gaststätte, eines Restaurants oder der Stammkneipe gehört für viele Menschen am Freitag- oder Samstagabend dazu. Besonders am Freitagabend ist es die perfekte Möglichkeit, das Wochenende einzuläuten und sich dort mit Freunden oder Bekannten zu treffen.

Die Stammkneipe an der Ecke

Natürlich entspricht das Bild der Stammkneipe an der Ecke einem Klischee, das es in dieser Form an den meisten Orten gar nicht mehr gibt. Trotzdem ist es so, dass viele Menschen eine bevorzugte Gaststätte haben, die sie regelmäßig aufsuchen. Die Stammkneipe ist für sie ein vertrauter Ort, an dem sie Menschen treffen, eine Kleinigkeit essen, ein paar Bier trinken und einfach eine gute Zeit erleben. Obwohl man seine Stammkneipe oft mit seinen Freunden teilt, bietet sich hier auch die Möglichkeit, Menschen aus seiner Umgebung kennenzulernen. Die Stammkneipe ist ein sozialer Treffpunkt, an dem auch Neuigkeiten ausgetauscht werden und neue Freundschaften geschlossen werden. Das gemeinsame Schauen von Fußballspielen im Fernsehen, Auftritte von Live-Bands oder anderen Künstlern und andere Angebote in der Kneipe stärken das Gemeinschaftsgefühl und machen die Besuche hier abwechslungsreich und immer wieder interessant.

Alkohol in der Stammkneipe

Je nach Region gehören ein paar Gläser Bier oder Wein natürlich dazu, wenn man über den Besuch der Stammkneipe redet. Auch stärkere alkoholische Getränke können im Laufe eines Abends konsumiert werden. Wirklich betrinken tut man sich in seiner Stammkneipe aber eher selten. Die Stammkneipe ist nicht der Ort für Alkoholexzesse. Schließlich möchte man sich hier vor vielen vertrauen Gesichtern die Blöße geben, nicht Herr über seine Sinne zu sein, außerdem möchte man sich an diesem vertrauen Ort weder sich selbst, noch seine Freunde blamieren. Die Stammkneipe ist eher der Ort für Gespräche, den Austausch von Neuigkeiten im Freundeskreis und das gemeinsame Schmieden von Plänen für die weitere Wochenendgestaltung.